Winter grillt – Deutschlands erste Grillsendung

Winter grillt - Deutschlands erste Grillsendung
Quelle: Regio TV Bodensee

Ich hatte bei meinem letzten Bodenseeurlaub die Chance bei einem Besuch im Restaurant Strandhaus in Lindau am Bodensee Klaus Winter kurz persönlich kennenzulernen.

Nun hat Deutschland auch seine erste Grillsendung! Klaus Winter, bekannt aus der Fire & Food und durch seine BBQ Academy am Bodensee, hat nun seine erste Grillsendung im deutschen TV mit dem Namen „Winter grillt„.

Nun kann man sich seine Grillkünste bei Regio TV Bodensee in 26 Folgen anschauen. Ab diesem Wochenende jeden Samstag und Sonntag, jeweils 18:30, 20:30 und 22:30 Uhr lernt ihr tolle Rezepte kennen, erhaltet wertvolle Tipps vom Profi und erfahrt Vieles zum Thema Technik und Geräte.

In der ersten Folge seht ihr, wie Klaus Winter ein Schweinefilet gefüllt mit Pesto zubereitet. Und er gibt dazu einige grundlegende Tipps zum Thema Grillen.

Wie könnt Ihr eigentlich Regio TV Bodensee empfangen???

1. Bei Kabel BW im Digitalen Kabel

EMPFANGS-FREQUENZ: 610 MHz
EMPFANGS-KANAL: K38

 

2. Über Satellit

SATELLIT: ASTRA 19,2 E
TRANSPONDER / FREQUENZ: 12480 MHz oder 12,48 GHz
POLARISATION: VERTIKAL
SYMBOLRATE: 27500

 

3. Über das Internet (in der Mediathek von Regio TV)

www.regio-tv.de

Ich wünsche Euch allen viel Spaß beim Zuschauen und Nachgrillen!

4 Replies to “Winter grillt – Deutschlands erste Grillsendung

  1. Leider kann ich von Klaus Winter das -Rezept: „Winter grillt – gefülltes Schweinfilet – Folge 17“- nicht wie angegeben
    zum Ausdrucken aufrufen und ausdrucken.

  2. Hallo Vera.
    Leider habe ich die Rezepte nicht bei mir auf der Seite, sondern Du findest diese auf der Seite von Regio TV.
    Ich habe Dir das Rezept hier nochmals aufgeführt:

    ZUTATEN
    • Schweinefilet
    • Gewürze: Chili, Paprika, Pfeffer, Salz
    • Trockenfrüchte
    • Basilikumpesto
    • Rapsöl

    ZUTATEN für den Kräuterschaum
    • Zitronenthymian
    • Basilikum
    • Petersilie
    • Weißwein
    • Milch

    – Garzeit: ca. 30- 40 Minuten bei 120 Grad

    REZEPT – TEIL 1
    – Trockenfrüchte in Wasser einweichen
    – Silberhäute abparieren, dazu mit dem Messer hauchdünn unter die Haut fahren und abschneiden
    – Filet in der Mitte einschneiden und plattieren
    – Auf der Innenseite die Gewürze leicht ins Fleisch einmassieren
    – Trockenfrüchte klein schneiden und etwas Cognac hinzugeben
    – Trockenfrüchte auf dem Fleisch verteilen
    – Basilikumpesto auf den Trockenfrüchten verteilen
    – Fleischfäden schneiden (nicht zu kurz)

    REZEPT – TEIL 2
    – Den ersten Fleischfaden in der Mitte zusammenbinden
    – Das gesamte Schweinefilet mit etwa 7-8 Fleischfäden zusammenbinden
    – Das Fleisch marinieren. Dazu oberflächlich etwas Rapsöl einmassieren und würzen
    – Das Schweinefilet für 30-40 Minuten in den Smoker legen
    – Währenddessen den Kräuterschaum zubereiten, dafür Blätter des Zitronenthymian abzupfen und in hohe Schüssel geben
    – Basilikumblätter und Petersilie dazugeben
    – Mit einem Pürierstab pürieren
    – Milchschaum dazugeben und unterheben

    Hier geht es nochmals zu den Videos:
    Teil 1: http://www.regio-tv.de/video/277742.html
    Teil 2: http://www.regio-tv.de/video/277743.html
    Teil 3: http://www.regio-tv.de/video/277744.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.