Rock 'n' Roll und anderes

Tiger Army im Hamburger Grünspan

So, am Freitag ist es endlich soweit und Tiger Army spielt in Deutschland, genauer gesagt im Hamburger Grünspan. Wir haben weder Kosten noch Mühen gescheut und werden uns am Freitag Mittag auf den Weg nach Hamburg machen. Tiger Army selbst spielte schon sehr lange nicht mehr in Deutschland, so dass es nur ein Frage der Zeit war bis das Konzert ausverkauft ist. Aber wir waren so klug und schnell und haben uns sofort nach bekannt werden des Termins um Karten gekümmert. Dies liegen sicher verschlossen bei mir in der Schatzschatulle 🙂

Das schöne am Grünspan ist, das es sich auf der Großen Freiheit in Hamburg befindet, was bedeutet das es mitten auf dem Kiez liegt, der sündigsten Meile Deutschlands.
Also heißt es, mit dem Auto auf dem Parkplatz am Millerntor, dem Stadion meines FC St. Pauli parken und zu Fuß den Kiez, sprich der Reeperbahn Entlangschlendern und das eine oder andere leckere ASTRA Bierchen zu zischen 😉
Das einzige was ich hoffe, ist das kein Hamburger Dom ist. Für alle die es nicht wissen, der Hamburger Dom ist ein Kirmes die dreimal im Jahr auf dem Heiligengeistfeld für jeweils einen Monat stattfindet. Aber ich habe gerade gesehen, dass natürlich und wie sollte es anders sein Dom ist 🙁
Infolgedessen kann ich mir jetzt schon Gedanken zu einem geeigneten Parkplatz machen.

Wir (Jenny, Sabrina, Sascha und ich) freuen uns also riesig auf dieses Konzert (sonst würden wir nicht diese Strecke fahren), da es wirklich genialer Psychobilly ist.

Ich sage nur: Tiger Army Never Die!