Rocken und Grillen auf Sylt

SyltOder ganz anders ausgedrückt, der Old School Grill Clan geht auf Reise und wird den deutschen Norden rocken.

Es ist immer schön wenn man eine Reise tut und was Neues sieht und das dachten auch wir uns vom O.S.G.C.. Da Grillmaster-Don und Prinz-Marc-Albert schon öfter mal die schöne deutsche Insel Sylt besucht haben wurden die anderen schnell von dieser Idee begeistert. Und dann nach einer kurzen und schnellen Diskussion ist die Entscheidung gefallen. Also wurde schnell ein Termin gesucht an den wir verreisen konnten. Nach aller Ãœberlegung ist es dann der Zeitraum vom 02.11.  bis 05.11.2006 geworden.

So nachdem wir also ein Ziel und einen Termin hatten, wurde jetzt nur noch die passende Behausung gesucht. Danke dem schönen Internet fanden wir relativ schnell das geeignete Objekt und dies wurde dann sofort gebucht. Wie sollte es anders sein, haben wir uns ein schönes 6 Personen Haus mit Garten und kurzen Wegen zum Strand und in Stadt in Westerland ausgesucht. Direkt vor unserem Haus liegt einer der beiden bekannten Fischläden von Sylt, nämlich Fisch Blum. So können wir wenn wir nicht gerade grillen (was wir von Freitag bis Samstag machen), schnell mal rüber gehen und uns ein Matjes Brötchen holen, damit wir eine gute Grundlage haben um zu feiern.

Nachdem die Rahmenbedingen gesteckt waren, machte sich unser Grillmaster-Don auf den Weg zum Duisburger Hauptbahnhof. Dort organisierte er gute und günstige Bahntickets für die Fahrt. Wir haben die folgende Zugverbindung dann gewählt und zwar:

Hinreise:
Abfahrt am 02.11.2006 um 09:47 Uhr Gleis 12 Duisburg Hbf.
Ankunft um ca. 16:34 in Westerland/Sylt.

Abreise:
Abfahrt 05.11.2006 um 11:22 Uhr Westerland/Sylt
Umsteigen um14:24 Uhr in Hamburg/Altona
Weiterfahrt um 14:57 Uhr
Ankunft um18:37 Uhr Duisburg Hbf.

Ich bin mal gespannt an welcher Stelle das erste Missgeschick passiert 😉

Immerhin müssen 6 Personen mit Gepäck alles hinbekommen und das ist manchmal nicht leicht

So, dass ist der jetzige Stand der Reiseplanung für unsere erste „Klassenfahrt“.

In den nächsten Tagen werden wir die Planung weiter vorantreiben und hoffen, dass wir dort ankommen wo wir auch wirklich hin wollten!

2 Replies to “Rocken und Grillen auf Sylt

  1. Eigentlich ist Sylt ja gar nicht so weit weg von uns, könnte man ja glatt auch nach Sylt kommen :whistle:
    Aber wahrscheinlich wollt ihr unter euch bleiben und alles auf den Kopf stellen :silly:

    Gruß Icke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.