Rezept für die neue HEINZ Culinair Ketchup Sorte Curry, Pfeffer und Zitrone

Ein neuer Tag, ein neues Gericht für die HEINZ Culinar Ketchup Sorten. Heute geht es dem Hühnchen an den Kragen.

Curry-Hühnchen auf gebratenem Reis (HEINZ Culinair Curry, Pfeffer und Zitrone)

Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 Hühnerbrustfilets
  • 200g Reis
  • 200g Cherry Tomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 TL Koriander
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL Chilipulver
  • ½ TL Zimt
  • Olivenöl
  • HEINZ Culinair Ketchup Curry, Pfeffer und Zitrone

 

Zubereitung:

  1. Aus den Gewürzen und dem Olivenöl eine Marinade mischen und das Fleisch dann mindestens zwei Stunden zugedeckt darin ziehen lassen.
  2. Die Frühlingszwiebeln klein hacken.
  3. Das marinierte Hühnchen von beiden Seiten kurz scharf anbraten oder angrillen und dann im vorgeheizten Ofen oder geschlossen Grill bei 170°C für 10 Minuten garen lasse.
  4. Währenddessen den Reis kochen und abgießen.
  5. In einer heißen Pfanne den Reis zusammen mit den Tomaten und den Frühlingszwiebeln anbraten.
  6. Das Hühnchen in Streifen schneiden und mit dem Reis und HEINZ Culinair Ketchup Curry, Pfeffer und Zitrone servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen oder Grillen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.