Lammkarree mit Thymiankruste

Lammkarree Thymiankruste

[Enthält Werbung für Gourmetfleisch*]

Nachdem unsere würzigen Lammkoteletts* schon so genial lecker waren, mussten wir unbedingt noch ein weiteres Rezept mit den Lammkarrees von Gourmetfleisch* probieren.

Dieses Mal haben wir das Lammkarree jedoch am Stück zubereitet und damit es nicht zu langweilig wird, haben wir eine leckere Thymiankruste auf das Fleisch gezaubert.

Zu diesem tollen Stück Fleisch haben wir nur etwas kurz und knackig gegrillten grünen Spargel und ein paar in Butter geschwenkte Gnocchi genossen.

Wer Spargel nicht mag kann auch jede andere Art von Grillgemüse dazu reichen, Hauptsache mediterran.

 

Zutaten:

1 Lammkarree*, pariert
Salz und Pfeffer

Für die Kruste:

30 g weiche Butter
2 TL Semmelbrösel
2 TL frisch geriebener Parmesan
1 TL frisch gezupfte Blätter Thymian

 

Zubereitung:

Zuerst vermengen wir die Zutaten für die Kruste gut miteinander, sodass eine Art lockerer, aber nicht zu bröseliger Teig entsteht.

Dann salzen wir unser Lammkarree und grillen es von beiden Seiten je 2 Minuten scharf an.

Anschließend nehmen wir das Lamm vom Grill, pfeffern es von beiden Seiten und geben unsere Kruste auf das Fleisch.

Nun lassen wir unser Lamm im indirekten Bereich, bei mittlerer Temperatur von etwa 180°C bis 200°C, auf eine Kerntemperatur von 52°C ziehen. Dies sollte ca. 15 Minuten dauern.

Verlasst euch hier aber nicht auf die Uhr, sondern behaltet euer Thermometer im Auge.

Sobald die Kerntemperatur von 52°C erreicht ist, lassen wir unser Fleisch noch ein paar Minuten ruhen. So erhalten wir einen schön saftigen und gleichmäßigen Anschnitt.

Achtung: Während das Fleisch ruht, gart es aufgrund der hohen Grilltemperatur – welche unsere Kruste dringend benötigt – noch ein paar Grad nach, daher nehmen wir es schon bei 52°C vom Grill.

Nach dem Ruhen zerteilen wir das Lammkarree mit einem scharfen Messer vorsichtig zwischen den Knochen, da die Kruste schließlich auf dem Fleisch bleiben soll.

Viel Spaß beim Nachgrillen und Genießen.

„Alle mit einem * gekennzeichneten Links sind Amazon-Affiliate-Links/Partner-Links (Werbung). Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm sind im Impressum zu finden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.