Kurzer Produkttest Weber Easy Start Premium Briketts

Ich habe vor kurzem ein Paket vom Weber Premium Partner derhobbykoch.de geliefert bekommen, in welchem sich die neue Weber Hamburgerpresse und die Weber Easy Start Premium Briketts befanden. Nun hatte ich, da das Wetter kurzfristig mitspielte, die Möglichkeit die Produkte zu testen. Hier in diesem kurzen Produkttest stelle ich Euch die Weber Easy Start Premium Briketts vor.

Die Weber Easy Start Premium Briketts werden als vorportionierte Beutel in einer größeren Umverpackung geliefert. Ein Beutel sollte ausreichend sein, um einen 37cm Grill, wie z. B. einen Smokey Joe, zu befeuern. Wer einen Grill mit 47 oder 57cm Durchmesser sein Eigen nennt (bei mir ist es ein Weber One Touch Premium 57cm Special Edition) sollte beide Beutel zum Anfeuern benutzen.

Die Handhabung der Weber Easy Start Premium Briketts ist, wie der Name es schon verrät, relativ einfach. Einfach beide einzelnen Beutel, die mit Anzündmittel getränkte Holzkohlebriketts enthalten, mittig neben- bzw. hintereinander auf dem Kohlerost platzieren. Vorher einfach die Verpackungen ein wenig plattdrücken, so dass die Holzkohlebriketts sich gut in der Verpackung verteilen können. Nun ganz einfach die einzelnen Ecken der Verpackungen (diese sind extra markiert) mit einem Streichholz oder langen Feuerzeug anzünden. Wer einen Kugelgrill verwendet sollte die Lüftungsschieber aufmachen, damit die Holzkohlebriketts genug Luft oder Zug von unten erhalten, und somit schneller durchglühen können.

Hier ein paar Bilder vom Anzünden der Weber Easy Start Premium Briketts im Weber One Touch Premium:

Weber Easy Start Premium Briketts Weber Easy Start Premium Briketts

Weber Easy Start Premium Briketts Weber Easy Start Premium Briketts

Weber Easy Start Premium Briketts Weber Easy Start Premium Briketts

Weber Easy Start Premium Briketts Weber Easy Start Premium Briketts

Weber Easy Start Premium Briketts Weber Easy Start Premium Briketts

Weber Easy Start Premium Briketts Weber Easy Start Premium Briketts

Weber Easy Start Premium Briketts Weber Easy Start Premium Briketts

Fazit:

Die Weber Easy Start Premium Briketts sind wirklich hochwertige und gute Holzkohlebriketts, die man durchweg empfehlen kann, da sie eine hohe Hitzeentwicklung und lange Brenndauer (im Idealfall fast 2 Stunden) besitzen. Die Briketts sind nach guten 20-25 Minuten durchgeglüht und man ist direkt bereit zum Auflegen des Grillgutes. Positiv aufgefallen ist, dass es während des Anzündens kaum Rauch- und Geruchsentwicklung und auch nur normalen Funkenflug gab und die Holzkohlebriketts gleichmäßig durchgeglüht sind. Da es sich um verpackte Holzkohlebriketts handelt, hat man(n) keinen Staub oder Kohlereste an den Händen und somit bleiben genau diese schön sauber.

Die Briketts waren nach dem Durchglühen komplett mit weißer Asche überzogen und sind gegen Ende der Grilldauer fast vollständig verbrannt, so dass man fast nur Asche beseitigen musste.

Da die Weber Easy Start Premium Holzkohlebriketts eine relativ hohe Temperatur entwickeln, sind diese gut für Steaks oder Kurzgebratenes geeignet, da dieses Grillgut mit der direkten Grillmethode und hoher Hitze angegrillt werden muss. Aber auch indirektes Grillen ist mit den Weber Easy Start Premium Briketts möglich, da man die beiden einzelnen Beutel auch rechts und links in dem Kugelgrill platzieren kann.

Die Weber Easy Start Premium Briketts sind ideal für unterwegs, wenn man nicht viel mit sich herumschleppen möchte und reichen für 1 bzw. 2 Grillungen (abhängig von der Größe des Grills).

Der Preis für die Weber Easy Start Premium Briketts liegt bei 3,99 €. Dieser Preis versteht sich inkl. gesetzlicher MwSt.( zzgl. Versandkosten) und wer möchte kann diese direkt hier im Weber Grill Onlineshop von derhobbykoch.de bestellen.

An dieser Stelle möchte ich mich noch beim Weber Premium Partner derhobbykoch.de für die Möglichkeit des Produkttests bedanken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.