Kikkoman Teriyaki- und Sojasaucen

Kikkoman

Noch vor Weihnachten erreichte mich eine Mail von Kikkoman mit der Frage, ob ich nicht Lust hätte, ein paar Saucen zu testen.

Da ich gerne asiatisch esse habe ich natürlich kurzentschlossen zugesagt. Kurz vor Weihnachten erreichte mich das Paket von Kikkoman. In diesem Paket befanden sich je eine Flasche von den folgenden Saucen bzw. Marinaden:

  • Kikkoman Sojasauce – Der Klassiker von Kikkoman. Eine natürlich gebraute Sojasauce, die zum Würzen beim Kochen oder Nachwürzen auf dem Tisch verwendet werden kann. Gebraut wird diese Sojasauce aus den vier reinen Zutaten Soja, Weizen, Wasser und Salz.
  • Teriyaki Marinade & Sauce – Diese Marinade bzw. Sauce mit der leichten Knoblauchnote eignet sich wie der Name schon verrät, zum Marinieren von Fleisch, Fisch und Gemüse.
  • Teriyaki BBQ-Sauce mit Honig – Die neue Teriyaki-Sauce aus dem Hause Kikkoman. Diese BBQ-Sauce ist mit Honig verfeinert und kann sowohl als Sauce, als auch zum Glasieren des Grillgutes verwendet werden.

Alle Kikkoman Sojasaucen werden mit den vier Grundzutaten in Europa nach den europäischen Lebensmittelstandards produziert und dabei kommen keine genmanipulierten Zutaten zum Einsatz. Was heutzutage bei Sojaprodukten nicht gerade unwichtig ist!

Ich werde in der nächsten Zeit mal schauen, was man schönes mit diesen Saucen und Marinaden auf oder mit dem Grill so machen kann.

One Reply to “Kikkoman Teriyaki- und Sojasaucen”

  1. Die Kikkoman Soja Soße ist bei mir ständig beim Kochen im Einsatz, da sie keinen künstlichen Zusatzstoffe hat. Dass sie auch frei von genmalipuliertem Soja ist, wusste ich bisher noch noch nicht. Tja, alles richtig gemacht ;-). Die anderen beiden Soßen kenne ich noch nicht, werde ich aber auch demnächst ausprobieren.
    Vielen Dank für die Infos, Grüße Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.