Ein Paket mit… HotMamas Zwetschgen-Chili Aufstrich

Nachdem ich mich lange und ausführlich mit Klaus Lorenz von HotMamas auf der 3. Bergisch BBQ Grillmeisterschaft in Odenthal unterhalten habe – meine Eindrücke zu dieser Veranstaltung könnt Ihr nochmals hier nachlesen – erhielt ich einige Tage später ein Paket mit dem HotMamas Zwetschgen-Chili Fruchaufstrich per Post zugeschickt.

HotMamas Zwetschgen-Chili-Fruchtaufstrich HotMamas Zwetschgen-Chili-Fruchtaufstrich

Der HotMamas Zwetschgen-Chili Aufstrich besteht aus 40% Zwetschgen, Zucker, Glukose-Fruchtsirup, Geliermittel Pektin, Säuerungsmittel Citronensäure und 1% HotMamas No. 10 Habanero Sauce mit Mango.

In der nächsten Zeit werde ich diesen Aufstrich mal, so wie es der Name hergibt, als Brotaufstrich und als Verfeinerung bzw. Finishing Glaze zu Spare Ribs ausprobieren.

Selbstverständlich werde ich dazu auch einen kurzen Geschmackstest schreiben und hier im Blog veröffentlichen.

Wer den HotMamas Zwetschgen-Chili Fruchtaufstrich jetzt selbst jeden Morgen auf sein Brot schmieren oder seine Speisen verfeinern möchte, kann diesen hier im Onlineshop von HotMamas für 4,89 € zzgl. Versandkosten bestellen. Der Fruchtaufstrich wird in einem 225gr. Glas geliefert. Und wer nicht so der Zwetschgenfreund ist, der kann ja eine der anderen beiden Fruchtaufstriche, z.B. den Ananas-Chili oder Sauerkirsch-Chili aus dem Hause HotMamas probieren.

Wie immer an einer solchen Stelle darf der Dank an Klaus Lorenz von HotMamas nicht fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.