Ein Paket mit… Flamin’ Apple Saucen

Nachdem ich hier kurz über die deutsche Saucenmanufaktur Flamin’ Apple berichtet habe, fand ich in den letzten Tagen ein entsprechendes Paket aus Augsburg in meiner Poststelle vor. Also hieß es ab nach oben in die Wohnung und gucken, was mich da Schönes erwartet. Oben angekommen, habe ich sofort das Paket geöffnet und festgestellt, dass ich vom Timothy Sullivan, dem Hersteller der Saucen, jeweils eine Flasche Flamin’ Apple Mild und Flamin’ Apple Hot zum Testen erhalten habe.

Paket von Flamin Apple Flamin Apple Saucen
 

Paketinhalt von Flamin Apple Flamin Apple Saucen
Da mich neue Produkte interessieren, bin ich mal gespannt, was mich dort an Geschmacksexplosionen erwartet. Immerhin basieren die Flamin’ Apple Saucen zu 55% aus Äpfeln und enthalten keine künstlichen Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker, Verdickungsmittel und Räucheraromen.

Da wir demnächst wieder mit den Jungs vom O.S.G.C. unsere monatliche Grillung haben, kann ich mal wieder Neues aus dem Saucenuniversum Made in Germany präsentieren.

Sobald ich bzw. wir die Flamin’ Apple Saucen probiert haben, folgt wie immer ein kleiner Geschmackstest hier im Blog.

An dieser Stelle nochmals ein Dankeschön an Timothy Sullivan von Atomicgrill.de dem Hersteller der Flamin’ Apple Saucen aus Augsburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.