Buchtipp: Weber’s Steak Grillbuch

Weber's Steak GrillbuchDa ich ja, wie ihr sicherlich wisst, total auf Weber Grill Produkte abfahre, habe ich mir noch das neue Weber’s Steak Grillbuch, das in diesem Jahr erschienen ist, gegönnt. Ich habe ja vor kurzem vom Osterhasen das ebenfalls neue Weber’s Chicken Grillbuch, was ihr gerne nochmals nachlesen könnt, erhalten. Und da mich das Thema Steak grillen interessiert und die neuen Weber Grillbücher und nicht nur die neuen immer wieder interessant, informativ und mit vielen wichtigen Hinweisen geschrieben sind, konnte ich es mir nicht nehmen lassen und habe sofort zugeschlagen.

Was erwartet Euch in diesem Steak Grillbuch von Weber???

Genau wie das Weber’s Chicken Grillbuch umfasst das Weber’s Steak Grillbuch 144 Seiten mit über 60 Steak-Grillrezepten aus aller Welt. Wer anders als der bekannte Weber Grillbuchautor Jamie Purviance könnte dieses Buch verfasst haben. Wie immer ist auch das neue Weber Steak Grillbuch in die verschiedenen Themenbereiche, angefangen bei den Basics, wo man alles über die verschiedenen Steak-Zuschnitte und den altbekannten Hinweisen zu den Themen der richtigen Glut und der richtigen Grillutensilien unterteilt, so dass jeder Griller sich auch an das nicht gerade einfache Thema des richtigen Steak grillen heranmachen kann.

Abgerundet werden die gut 60 Steak-Rezepte durch die entsprechenden Rezepte für Gewürzmischungen, Marianden, Saucen und den Grillbeilagen. Dadurch kommen wieder gut 50 weitere Rezepte hinzu, so dass man auch hier gut 110 Rezepte mehr in seiner Sammlung hat.

Zum guten Schluss wird das ganze Buch, wie es bei Weber schon üblich ist, mit dem Grill-Kompass, welcher in übersichtlichen Tabellen über die Garzeiten von Steaks und Gemüse informiert, abgerundet, so dass es nicht nur vertrocknetes oder verkohltes Fleisch bzw. Gemüse zu essen gibt.

Wer sich gerne mal vor dem Kauf ein Bild vom Weber’s Steak Grillbuch machen möchte, kann sich eine kostenlose Leseprobe als PDF (7,9 MB) zu diesem Buch auf der Seite vom Verlag Gräfe & Unzer anschauen. Dort werden auf ein paar Seiten das Inhaltsverzeichnis, die Grundlagen des Grillens und 2 ausgesuchte Rezepte, sowie eine Auswahl an Gewürzmischungen dargestellt.

Fazit:

Für den Fleisch- bzw. Steakesser unter Euch ist das neue Weber’s Steak Grillbuch sicherlich ein lesenswertes und interessantes Werk, welches sich meinem ersten Eindruck nach aber nicht nur an den ausgewiesenen Steak-Fan, der gerne ein wenig Abwechslung auf dem Grill bzw. Teller haben möchte, sondern auch an den Griller richtet, der seinen Gästen mehr als ein Stück fertigmariniertes Nackensteak aus dem Supermarkt kredenzt.

Leider muss ich diesmal einen kleinen Kritikpunkt, für das sonst wirklich gut gelungene Buch hier mitteilen. Der Beilagen-Rezeptteil in diesem Buch ist fast zu 100% identisch mit den Beilagen aus dem Weber’s Chicken Grillbuch. Hier hätte ich mir ein wenig mehr Abwechslung gewünscht. Das eine oder andere Beilagenrezept hätte man hier sicherlich ändern können, so dass Leute wie ich, die sich alle Weber Grillbücher holen, nicht nur neue Fleischrezepte, sondern auch weitere, alternative und neue Beilagen entdecken können.

Aber trotz dieses kleinen Kritikpunktes ist das Weber’ Steak Grillbuch mit seinen Grundlagen, Rezepten sowie übersichtlichen Tabellen über Grilltemperaturen ist ein tolles und rundes Paket für alle, die von einem leckeren Steak nicht genug kriegen können.

Das Einzige, was ich mir jetzt noch für ein leckeres und optisch ansprechendes Steak beschaffen muss, ist das neu herausgekommene Weber Gourmet BBQ System – Sear Grate Set bestehend aus emaillierten Gusseiserner Grillrosteinsatz mit entsprechenden Rautenmuster, was meinen normalen Grillrost ersetzen soll. Ich weiß, dass man das entsprechende und typische Rautenmuster auch ohne ein solches Set hinbekommt, aber da ist es nicht anders als bei Apple Nutzern, da ist man halt „Fanboy“ 😉

Das Weber’s Steak Grillbuch kann man für 14,99 € direkt hier versandkostenfrei bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.